Geldfragen vermeiden – finanzielle Absicherung der Bestattungskosten

In der schweren Zeit eines Trauerfalls kann es sehr wohltuend sein, wenn nicht mehr über Geld gesprochen wird.

Daher ist es sinnvoll, im Rahmen der Bestattungsvorsorge auch bereits alle Kostenfragen zu klären. Dies ist möglich über zwei Wege:

Treuhandkonto

Mit der Einmalzahlung auf ein verzinstes Treuhandkonto bei der Bestattungsvorsorge Treuhand AG sind sämtliche Kosten sicher abgedeckt. Der Betrag ist vor dem Zugriff Dritter geschützt und wird im Trauerfall umgehend seinem vorgesehenen Zweck zugeführt.

 

Sterbegeldversicherung

Besonders wenn Sie den Betrag für die Bestattung nicht auf einmal aufbringen möchten, empfiehlt sich der Abschluss einer Sterbegeldversicherung. Hier zahlen Sie monatliche, vierteljährliche oder jährliche Beiträge und sind bereits nach einer kurzen Mitgliedschaft voll abgesichert.

Im persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die Details zum Treuhandkonto und zur Sterbegeldversicherung. Bitte sprechen Sie uns an.