Halt finden in Gesten & Ritualen zum Abschied

Beim Verlust eines geliebten Menschen bleibt neben dem Schmerz oft auch ein Gefühl der Hilflosigkeit zurück – schließlich lässt sich die Zeit nicht zurückdrehen.

Doch auch wenn Sie die Situation selbst nicht verändern können, so gibt es immerhin Wege, um auf heilsame Weise mit ihr umzugehen. Besondere Gesten und Rituale zum Abschied sind einer davon.

Wie genau Sie Ihre Gefühle zum Ausdruck bringen, bleibt vollkommen Ihnen überlassen. Sie können dem Verstorbenen noch etwas mitgeben oder wir lassen zum Abschied Luftballons in den Himmel steigen. Es ist auch denkbar, dass Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Urne bemalen oder bei der Trauerfeier ein Lied singen. Später dann ist der regelmäßige Besuch der Grabstelle ein weitverbreitetes Ritual. Aber Sie können auch auf andere Weise gedenken, beispielsweise mit der Zubereitung von Omas Familienrezept oder dem Tragen eines vererbten Kleidungsstückes. Wichtig ist nur, dass es sich für Sie richtig anfühlt.

Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Ideen und Möglichkeiten.