Umgang mit der Trauer

Es braucht seine Zeit, um nach einem Verlust langsam wieder zurück in den Alltag zu finden.

Nehmen Sie sich diese Zeit und versuchen Sie bitte nicht, den Schmerz zu verdrängen, denn das macht es letztendlich nur noch schlimmer. Sicher haben Sie Menschen um sich, die Sie in dieser Phase gerne unterstützen und immer für Gespräche bereitstehen. Lassen Sie die Hilfe von anderen ruhig zu. In schweren Momenten ist es wichtig, auch einmal schwach sein zu dürfen Gefühle zuzulassen.

Sollten Sie das Gefühl haben, dass der Schmerz einfach nicht nachlassen will, sprechen Sie uns bitte an. Wir pflegen gute Kontakte zu örtlichen Trauerkreisen und erfahrenen Trauerbegleitern, die Ihnen sicher zu Seite stehen. Manchmal braucht es diese Unterstützung und es zeugt von Mut, sie in Anspruch zu nehmen.